von Patrick Müller

Julius Klose mischt bei Deutscher Meisterschaft im Cyclocross vorne mit

Julius auf Platz 6 bei DM Cyclocross

Bei seiner ersten Deutschen Meisterschaft konnte sich Julius Klose aus Mannebach mit Platz 6 auf Anhieb unter den besten deutschen Nachwuchstalenten im Cyclocross (Querfeldein) behaupten. Für den Nachwuchssportler vom Perler Verein MTB Sport Saar-Obermosel ist das ein ganz besonderes Erlebnis, für seine Konkurrenten auf der nationalen Bühne eine dicke Überraschung.

 

In seiner Standarddisziplin Mountainbike gehört Julius Klose bereits seit einigen Jahren zu den besten Nachwuchssportlern in der Großregion. Mit der Disziplin Cylocross hatte er bisher noch nichts zu tun. Radfahren im Schlamm bei Wind und Wetter ist ihm bekannt. Mit dem Rennrad und den schmalen Reifen hatte er allerdings noch keinen Kontakt. Entsprechend unerfahren stand der junge Mannebacher bei den ersten Cyclocross Proberennen im Dezember noch mit seinem Mountainbike an der Startlinie. Aufgrund der sehr guten Resultate fiel dann spontan die Entscheidung für einen Start bei der Deutschen Meisterschaft in Luckenwald (Brandenburg) am 08. Januar.

 

Als jüngerer Jahrgang in der U15 Kategorie musste Klose von vorneherein mit einem schwierigen und sehr fordernden Rennen rechnen. Mit Blick auf die Mountainbike-Saison und zukünftige Meisterschaften wollte er diese Herausforderung dennoch angehen, aus seiner Sicht eine wichtige Erfahrung. Glücklicher Weise stellte ihm kurzfristig ein Jugendsportler vom befreundeten französischen Radsportverein CSC Yutz sein Cyclocross-Rad für die Teilnahme an der Meisterschaft zur Verfügung. Knappe 5 Tage blieben zur Eingewöhnung auf dem geliehenen Material. Den etablierten Cyclocross-Könnern völlig unbekannt, zeigte Klose dann am Samstagvormittag bei schwierigen äußeren Bedingungen ein beherztes und hochmotiviertes Rennen auf dem anspruchsvollen Rundkurs in Luckenwalde.

 

Am Ende zahlte sich die lange Anreise nach Brandenburg und die kurzfristige Leihgabe voll aus. Mit Platz 6 in der U15 Wertung durfte Julius Klose als Schnellster seines Jahrgangs an seiner ersten Siegerehrung bei einer Deutschen Meisterschaft teilnehmen und gleichzeitig wertvolle Erfahrungen sammeln.

Zurück

Unsere Partner


Close Window