von Patrick Müller

Julius Klose fährt auf Platz 4 bei Jugend-Europameisterschaft

Platz 4 bei der Mountainbike Europameisterschaft für Julius Klose

Bei seiner ersten Teilnahme an einer Europameisterschaft konnte sich Julius Klose den 4. Platz in der olympischen Cross-Country Disziplin in seiner Altersklasse erkämpfen. Nach einem technischen Defekt in der Qualifikation sah es für unseren Nachwuchssportler am Eröffnungstag der Wettkämpfe zunächst nicht sehr gut aus.

Dank einer sehr guten Leistung im Team-Rennen am zweiten Wettkampftag konnte sich Julius immerhin auf Startplatz 39 für den Hauptwettbewerb nach vorne arbeiten und den Schaden etwas begrenzen. Nach einem Ruhetag und ein paar Trainingskilometern zeigte er aus der achten Startreihe eine furiose Aufholjagd im Titelkampf und schaffte es schon in der ersten von drei Runden als bester deutscher Teilnehmer in die Top 10. Nach einem hochintensiven Rennen und vier emotionalen Tagen war die Freude über Platz 4 im Ziel riesig.

Die „UEC MTB YOUTH EUROPEAN CHAMPIONSHIPS“ für die Altersklassen U15 und U17 fanden in diesem Jahr erstmalig in Capriasca im Tessin in der Südschweiz statt. Die Organisatoren vom europäischen Radsportverband UEC (Union Européenne de Cyclisme) verlangten den 742 Sportlerinnen und Sportlern aus 39 verschiedenen Nationen einiges ab. Die anspruchsvolle Rennstrecke mit vielen steilen Anstiegen und extrem schwierigen Abfahrten war einer Europameisterschaft absolut würdig und im Vergleich zu den Wettbewerben auf Bundesebene noch einmal eine Steigerung. Kurios – einen schmerzhaften Sturz beim Streckentraining am Ruhetag vor dem Wettkampf kommentierte Julius trocken mit „Das ist gut! Nach meinem letzten Crash hatte ich auch ein Mega-Rennen“.

Nach den sehr intensiven Wettkampftagen in der Schweiz stehen jetzt erst einmal Regeneration und Entspannung auf dem Programm. Im September folgt dann die letzte Wettkampfphase der Saison mit einigen regionalen Rennen und dem Abschluss der Mountainbike Bundesliga. Hier geht es noch um eine Topplatzierung in der Jahreswertung.

Zurück

Unsere Partner


Close Window