Trainingszeiten & Trainingsaufbau

Unser Trainingsangebot besteht aktuell aus 3 verschiedenen Gruppen mit jeweils unterschiedlicher Gestaltung. Allgemein orientieren sich die 3 Gruppen an Alter, Trainingszustand und sportlicher Zielsetzung. In Gruppe 1 wird gezielt die Basis der Fahrtechnik und Radbeherrschung mit spielerischen Übungen in der Natur erarbeitet. Gruppe 2 baut auf dieser Basis auf und vertieft vor allem die Schwerpunkte Fahrtechnik im Gelände und Spaß am Biken. Gruppe 3 ist als Hinführung zum regionalen Rennsport grundsätzlich eher wettbewerbsorientiert und setzt somit auch Schwerpunkte im Bereich Ausdauertraining. Grundvoraussetzung für ein Training in Gruppe 3 ist das Mindestalter von 11 Jahren (U13), eine Vereinsmitgliedschaft + Lizenz in unserem Verein und vor allem der Wunsch an Rennen teilzunehmen.

Aus organisatorischen Gründen findet das Training abwechselnd in Orscholz am Cloef-Atrium oder an der römischen Villa in Borg statt.
Siehe hierzu unseren aktuellen Terminkalender!

Minis
13:00 Uhr
Samstag
Cloef-Atrium Orscholz / Villa Borg
  • Ab 5 Jahre / Rad ohne Stützräder
  • Dauer: 60 min.
  • Radbeherrschung
  • Natur erleben
  • Spaß in der Gruppe
  • max. 10 Teilnehmer
  • 10er Karte (15,- €)
Cracks
13:00 Uhr
Samstag
Cloef-Atrium Orscholz / Villa Borg
  • MTB Erfahrung vorhanden
  • Dauer: 60min
  • MTB Fahrtechnik
  • Teamgeist & Fairplay
  • Kleine Touren
  • max. 12 Teilnehmer
  • 10er Karte (15,- €)
Racer I
14:00 Uhr
Samstag
Cloef-Atrium Orscholz / Villa Borg
  • U11/U13
  • Dauer: 90 min.
  • Hinführung Rennsport
  • MTB Fahrtechnik
  • Ausdauertraining
  • max. 8 Teilnehmer
  • Mitgliedschaft/10er Karte
Racer II
14:00 Uhr
Samstag
Cloef-Atrium Orscholz / Villa Borg
  • Lizenzsportler ab U15
  • Dauer: 90 min.
  • Hinführung Rennsport
  • MTB Fahrtechnik
  • Ausdauertraining
  • max. 8 Teilnehmer
  • Mitgliedschaft/Lizenz

Förderung auf Landesverbandsebene

Der Saarländische Radfahrer Bund (SRB) bietet für die Altersklassen U11/U13 regelmäßige Sichtungstrainings an. Die Teilnahme ist für jeden, in Absprache mit den Trainern, offen. Ab der U15 Klasse werden besondere Talente vom Verband durch gezielte Kadermaßnahmen unterstützt. Zu diesen Maßnahmen werden die Sportler vom Landesverbands-Trainer eingeladen.

Fördermaßnahmen fürAmbitionierte

Für ambitionierte und leistungsorientierte Sportler empfiehlt sich spätestens ab der U17 Klasse eine professionelle Trainingsbetreuung über die Vereinsaktivitäten hinaus. Hierzu arbeiten wir mit Dr. Dominik Schammne von 2exercise zusammen. Dominik Schammne verfügt über jahrelange Erfahrung im Mountainbike-Sport und unterstützt aktuell einige Saarländische Topfahrer im Nachwuchsbereich.
  


 

Unsere Partner


Close Window